Foto King Prawns mit Paprika und braunem Reis von WW

King Prawns mit Paprika und braunem Reis

6
6
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein herrlich aromatisches, schön scharfes Gericht, das auch Anfängern gelingt. Wer es milder mag, verzichtet einfach auf die Chiliflocken.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Paprika

1 Stück, grün

Tomaten, frisch

400 g

Tomatenmark

2 EL

Bouillon/Brühe (Instantpulver)

1 TL, gelöst in 250 ml heißem Wasser

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Basilikum

1 Prise(n), getrocknet

Oregano

1 Prise(n), getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Garnelen, ohne Schale

250 g

Schalotten

2 Stück

Petersilie

1 EL, gehackt

Zitronensaft

1 EL

Reis, Naturreis/Vollkornreis, gegart

500 g

Anleitung

  1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Mehl hinzugeben. Unter Rühren 5 Minuten über niedriger Hitze erhitzen. Sellerie und Zwiebeln fein hacken, Knoblauch pressen und Paprika würfeln. Alles in die Pfanne geben. Unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten, Tomatenmark, Brühe, Lorbeerblatt, Chiliflocken, Basilikum und Oregano einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, zum Kochen bringen und Hitze auf niedriger Stufe reduzieren lassen.
  2. Garnelen hinzugeben und 5 min. simmern lassen. Schalotten, Petersilie und Zitronensaft einrühren und 1 weitere min. köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen und zusammen mit braunem Reis servieren.