Foto Kidneybohnenschnitte mit Steakstreifen von WW

Kidneybohnenschnitte mit Steakstreifen

8 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Immer das gleiche Abendbrot? Hier haben wir mal was neues für dich!

Zutaten

Rinderhüftsteak

150 g

Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kidneybohnen (Konserve)

2 EL

Crème légère

1 EL

Petersilie

2 TL, gehackt, glatt

Tomatenmark

1 TL

Tomaten, frisch

1 Stück

Roggenbrot

1 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Steak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Steakstreifen darin ca. 4–5 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Creme Kidneybohnen mit einer Gabel zerdrücken, mit Créme lègere, 1 TL Petersilie und Tomatenmark verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Brot rösten, mit Kidneybohnencreme bestreichen und mit Tomatenscheiben und Steakstreifen belegen. Kidneybohnenschnitte mit restlicher Petersilie bestreut servieren.