Foto Kichererbsentopf mit Geflügelhack von WW

Kichererbsentopf mit Geflügelhack

2 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Du kochst für dich alleine? Kein Problem, friere die zweite Portion einfach ein.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Chilischote/n

1 Stück, rot

Paprika

2 Stück, rot

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

250 g

Tomatenmark

1 EL

Kichererbsen (Konserve)

265 g

Tomaten (Konserve)

500 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Gemüsepulver)

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen. Chilischote und Paprika waschen, entkernen und mit Zwiebel würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Putenhackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel-, Paprika-, Chiliwürfel und Tomatenmark zufügen und kurz mitbraten.
  2. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen, mit Tomaten und Brühe zum Hackfleisch geben und ca. 10 Minuten garen. Mit Paprikapulver würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer luftdicht verschließbaren Frischhaltedose transportieren. Kichererbsentopf erwärmen und servieren.