Foto Kichererbsensuppe mit Curry und Blumenkohl von WW

Kichererbsensuppe mit Curry und Blumenkohl

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein wärmendes Süppchen mit frischem Gemüse und einem intensiv-würzigen Geschmack – perfekt an kühlen Tagen!

Zutaten

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL, Samen

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml

Currypaste

1 EL, indisch

Blumenkohl

1 Kopf

Kichererbsen (Konserve)

400 g

Koriander

2 EL, frisch

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

4 EL

Anleitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit 1 TL ÖL 2–3 Minuten andünsten. Kreuzkümmelsamen dazugeben und 1 Minute garen lassen. Die Currypaste einrühren. Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Den Blumenkohl in Röschen teilen und mit den Kichererbsen weitere 8–10 Minuten kochen.
  2. Die Hälfte der Suppe pürieren und wieder in die Suppe geben. Umrühren, frischen Koriander hineinstreuen und weitere 2–3 Minuten kochen. Jede Portion mit 1 EL Joghurt und einigen Korianderblättern garniert servieren.