Foto Kichererbsensalat mit Ziegenkäse und Rucola von WW

Kichererbsensalat mit Ziegenkäse und Rucola

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser Salat eignet sich hervorragend als leckere Vorspeise oder als Beilage für Ihr perfektes Dinner.

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Kichererbsen (Konserve)

400 g

Tomaten, frisch

4 Stück

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Sesamöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rucola/Rauke

20 g

Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.

100 g, Rolle

Anleitung

  1. Zucchini längs in dünne Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchinistreifen von jeder Seite ca. 2–3 Minuten anbraten, bis sie weich und braun sind. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Kichererbsen waschen und abtropfen lassen. Tomaten würfeln, Orangenschale abreiben und Saft auspressen. Für das Dressing Orangenschale und -saft, Öl, Salz und Pfeffer mischen. Dressing mit Kichererbsen, Tomaten und Zucchini mischen und zusammen mit dem Rucola anrichten. Ziegenkäse würfeln und auf dem Salat anrichten.