Foto Kichererbsenpatty mit Pilzen von WW

Kichererbsenpatty mit Pilzen

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Champignons, frisch

250 g, braune

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rote

Rapsöl

1 TL

Kichererbsen (Konserve)

150 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Kichererbsenmehl

70 g

Tomatenmark

1 EL

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück

Misopaste

1 TL, helle

Paprikapulver

1 TL, geräuchert

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Champignons fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. 1 TL Rapsöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Champignons mit Zwiebeln darin 8–10 Minuten braten. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen, mit der Hälfte der Champignons, Knoblauchzehe, Kichererbsenmehl, Tomatenmark, getrockneten Tomaten, heller Misopaste, geräuchertem Paprikapulver, Salz und Pfeffer pürieren und mit restlichen Champignons verrühren. Aus der Masse 4 Patties formen und auf dem Rost bei direkter Hitze ca. 5 Minuten von jeder Seite grillen.