Foto Kichererbseneintopf mit Paprika und Eiern von WW

Kichererbseneintopf mit Paprika und Eiern

1 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eintopf mal anders!

Zutaten

Paprika

1 Stück, rot

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

2 TL

Kichererbsen (Konserve)

600 g

Rosinen

1 EL

Zimt

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (2 TL Instantpulver)

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Paprika im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene 40 Minuten garen, abkühlen lassen und Haut abziehen. Eier hart kochen.
  2. Gepresste Knoblauchzehe in Olivenöl anbraten. Kichererbsen, Rosinen, Zimtpulver, Muskatnuss, Salz und Pfeffer dazugeben. Das Ganze mit Brühe ablöschen und 4 Minuten kochen lassen.
  3. Paprika und Eier klein schneiden, dazugeben und kurz weiterköcheln lassen. Eintopf mit Petersilie bestreuen und heiß servieren.