Foto Kassler im Kräutermantel mit Selleriestampf und Kohlrabi von WW

Kassler im Kräutermantel mit Selleriestampf und Kohlrabi

7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knollensellerie

1 Knolle(n), mittel

Kasseler, mager, gepökelt, roh

300 g

Petersilie

5 Zweig(e)

Liebstöckel

Bund

Kohlrabi

1 Knolle(n), mittel

Olivenöl

1 TL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

40 g

Anleitung

  1. In einem mittleren Topf ca. 2 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Sellerie waschen, schälen, ca. 3 cm groß würfeln und im Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Kassler zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Petersilie und Liebstöckel waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Kräuter auf einem großen Teller beiseitestellen. Kohlrabi waschen, schälen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden.
  3. In einer großen Pfanne 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Kohlrabi darin von allen Seiten ca. 3 Minuten anbraten, salzen und pfeffern und mit ca. 100 ml Wasser ablöschen.
  4. Kassler waschen, trocken tupfen, in zwei ca. 3 cm dicke runde Scheiben schneiden, in die Pfanne auf den Kohlrabi legen und alles zugedeckt auf niedriger Stufe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sellerie in ein Sieb abgießen.
  5. Sellerie zurück in den Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zu Püree verarbeiten. Mit Frischkäse, Muskatgewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Kassler aus der Pfanne nehmen und in den Kräutern wälzen. Kassler im Kräutermantel mit Selleriestampf und Kohlrabi anrichten und servieren.