Foto Kasselerpfanne nach Bauernart von WW

Kasselerpfanne nach Bauernart

7 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit diesem Rezept kann gar nichts schief gehen, probieren Sie es aus.

Zutaten

Kartoffeln

350 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kasseler, mager, gepökelt, roh

300 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Wirsing

500 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kümmel

½ TL, 1/4 - 1/2 TL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

1 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen, in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen und in Scheiben schneiden. Kasseler trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kasselerstücke darin ca. 3–4 Minuten rundherum anbraten. Kartoffelscheiben, Wirsingstreifen, Zwiebelringe und Knoblauch zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten garen.
  3. Kasselerpfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und mit saurer Sahne garniert servieren.