Foto Käsekuchen mit Blaubeeren von WW

Käsekuchen mit Blaubeeren

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Captain Blaubeer! Dieser Käsekuchen gelingt ganz einfach, dank unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ihre Familie wird begeistert sein.

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

100 g

Vanillearoma

1 TL

Weizenmehl

50 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

300 g

Zitronenschale, unbehandelt

2 TL

Heidelbeeren/Blaubeeren

200 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Eine Springform (Ø20 cm) mit Backpapier auslegen. 2 Eier und 50g Zucker in einer fettfreien Schüssel ca. 5 Minuten schaumig schlagen. 1/2 TL Vanillearoma dazugeben, Mehl einsieben und vorsichtig untergeben.
  2. Biskuitteig in die Springform gießen und gleichmäßig in der Form verteilen. Im vorgeheizten Backofen 12–15 Minuten backen.
  3. Frischkäse, Joghurt, Zitronenschale, 50 g Zucker, 2 Eier und 1/2 TL Vanillearoma in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Creme gleichmäßig auf den ausgekühlten Biskuitboden verteilen und weitere 20–25 Minuten im Ofen backen.
  4. Kuchen abkühlen lassen. Für das Blaubeertopping die Beeren mit 1 EL Wasser in einem Topf bei niedriger Hitze erwärmen. Käsekuchen vorsichtig aus der Springform nehmen und das Backpapier von den Seiten abziehen. Das ebenfalls abgekühlte Blaubeertopping über den Kochen verteilen.
  5. Tipps zur Zubereitung? Eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier.