Foto Käse-Sahne-Torte von WW

Käse-Sahne-Torte

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Diese verführerische Käse-Sahne-Torte macht einen tollen Eindruck,ist kostengünstig zubereitet und kann sogar noch problemlos eingefroren werden!

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser

3 EL, warm

Zucker

90 g

Weizenmehl

100 g

Speisestärke

60 g

Backpulver

1 TL

Zitronen

1 Stück, davon der Saft

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark, davon das Mark

Puderzucker

4 EL

Magerquark

450 g

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

1 Packung(en), klein

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

230 ml

Anleitung

  1. Für den Teig Eier mit Wasser und Zucker ca. 5–8 Minuten sehr schaumig aufschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen. Biskuit abkühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden.
  2. Für die Füllung Zitronensaft mit Vanillemark und 3 1/2 EL Puderzucker verrühren. Quark untermischen und Gelatine Fix nach Packungsanweisung einrühren. Sahneersatz steif schlagen und unterheben. Einen Springformrand um den unteren Boden setzen und Creme darauf verteilen. Mit zweitem Boden abdecken und ca. 2 Stunden kalt stellen.
  3. Mit restlichem Puderzucker bestäuben und servieren.