Foto Käse-Makkaroni-Auflauf von WW

Käse-Makkaroni-Auflauf

15
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Auch in Amerika gibt es echte Pasta-Klassiker – wie diesen lecker knusprigen Käse-Makkaroni-Auflauf.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

240 g, Makkaroni

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

3 Stück, mittelgroß

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Weizenmehl

1 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

300 ml

Kräuter

1 EL, gehackt, gemischt

Gouda 30 % Fett i. Tr. (16 % Fett absolut)

60 g

Blauschimmelkäse, z. B. Bavaria blu, 50 % Fett i. Tr.

60 g

Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.

50 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Erdnüsse, frisch

2 EL, gehackt

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebeln würfeln und in Gemüsebrühe ca. 3 Minuten andünsten. Zwiebeln mit Mehl bestäuben und mit Milch ablöschen. Kräuter unterheben und erhitzen.
  2. Gouda und Blauschimmelkäse würfeln und mit Schmelzkäse darin schmelzen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Käsesauce unter die gegarten Makkaroni mischen und in eine Auflaufform füllen. Gehackte Erdnüsse mit Parmesan mischen. Den Auflauf damit bestreuen und im vorheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten überbacken.