Foto Kartoffelwaffeln mit Apfelmus von WW

Kartoffelwaffeln mit Apfelmus

1 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Waffeln mal anders – freuen Sie sich auf diese Version ganz ohne Mehl!

Zutaten

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, süß (z.B. Jonagold)

Wasser

100 ml

Zitronensaft

1 TL

Zimt

1 Prise(n)

Kartoffeln

500 g, mehligkochend

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Schalotten

1 Stück

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

2 EL, fein

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und würfeln. Mit Wasser, Zitronensaft und Zimtpulver in einen Topf geben und darin zugedeckt ca. 10 Minuten weich kochen. Apfelwürfel zu Mus zerdrücken.
  2. Kartoffeln, Karotte und Schalotte schälen. Kartoffeln und Karotten fein reiben und Schalotte fein würfeln. Mit Ei, Haferflocken und Joghurt verrühren, salzen und pfeffern. Waffeleisen erhitzen, mit Öl auspinseln und darin nacheinander 4 Waffeln backen. Kartoffelwaffeln mit Apfelmus servieren.