Kartoffeltopf Italia

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gemüsesorten wie Auberginen und Zucchini werten diesen italienischen Eintopf auf und lassen ihn für die herbstliche Zeit unerlässlich werden.

Zutaten

Kartoffeln

800 g, festkochend

Auberginen

500 g

Zucchini

500 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

210 g, Abtropfgewicht

Olivenöl

1 EL

Wasser

250 ml

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Thymian

½ TL, gehackt

Oregano

½ TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben

Basilikum

5 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen. Auberginen und Zucchini waschen und mit Kartoffeln würfeln. Knoblauch pressen, Zitronenschale abreiben und Artischockenherzen abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Kartoffelwürfel darin ca. 3 Minuten scharf anbraten. 50 ml Wasser zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Artischockenherzen, Auberginen- und Zucchiniwürfel mit 1 Prise Zitronenschale, Knoblauch, Lorbeerblatt und restlichem Wasser zugeben. Zugedeckt weitere ca. 10 Minuten garen.
  3. Gemüsetopf mit Thymian und Oregano würzen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit Parmesan verfeinern. Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und Eintopf damit garniert servieren.