Foto Kartoffelsuppe mit Wurstspießen von WW

Kartoffelsuppe mit Wurstspießen

6 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kartoffelsuppe ist ein fester Bestandteil der deutschen Küche. Besonders hübsch angerichtet mit Wurstspießen!

Zutaten

Kartoffeln

400 g, mehligkochend

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Wasser

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

650 ml, (2 TL Instantpulver)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Wiener Würstchen

1 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Buttermilch, Natur

150 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln, Karotte und Zwiebel schälen und würfeln. Gemüsewürfel in einem Topf in Wasser ca. 3 Minuten dünsten. Mit Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten garen. Lauchzwiebel waschen, mit Würstchen in Stücke schneiden und auf 4 Spieße stecken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Wurstspieße darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Kartoffelsuppe pürieren, mit Buttermilch verfeinern und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss würzen. Kartoffelsuppe mit Wurstspießen und nach Wunsch mit Lauchzwiebelgrün und Petersilie garniert servieren.