Foto Kartoffelpüree mit Rotkohl und Pilzen von WW

Kartoffelpüree mit Rotkohl und Pilzen

2 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
1 Std. 30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rotkohl/Blaukraut

1 Kopf, klein

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Äpfel

1 Stück, klein

Olivenöl

3 TL

Wasser

400 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 TL

Nelken

4 Stück

Apfelessig

3 EL

Kartoffeln

800 g, mehligkochend

Lollo bianco Salat

1 Kopf

Knoblauch

1 Zehe(n)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

100 g

Schnittlauch

2 EL, -ringe

Champignons, frisch

250 g, braune

Rosmarin

1 TL, gehackt

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

100 ml

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Anleitung

  1. Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. 2 TL Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Apfel mit der Hälfte der Zwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Rotkohl dazugeben, ca. 5 Minuten mitdünsten, mit Wasser ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zucker, Nelken und Essig verfeinern. Rotkohl ca. 80 Minuten mit Deckel köcheln lassen, dabei gelegentlich durchrühren.
  2. Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Salat waschen, trocken schleudern und in mund-gerechte Stücke zerteilen. Für das Dressing Knoblauch pressen und mit Joghurt, 1 EL Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren. Champignons trocken abreiben und vierteln. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und restliche Zwiebeln mit Champignons darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rosmarin verfeinern.
  3. Kartoffeln abgießen, mit Milch zerstampfen und mit Margarine, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Salat mit Dressing vermischen und auf kleine Schalen verteilen. Kartoffelpüree auf Tellern verteilen, Champignons daraufgeben und mit restlichem Schnittlauch bestreuen. Rotkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kartoffelpüree, Pilzen und Salat servieren.