Foto Kartoffelpuffer mit Lachs-Schnittlauch-Creme von WW

Kartoffelpuffer mit Lachs-Schnittlauch-Creme

3 - 16
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schmackhafte Kartoffelpuffer mit einer leichten, leckeren Creme.

Zutaten

Kartoffeln

350 g, festkochend

Karotten/Möhren

300 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Weizenmehl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Feldsalat

150 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Balsamicoessig

1 EL, hell

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Zucker

1 Prise(n)

Räucherlachs

4 Scheibe(n)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

125 g

Magerquark

3 EL

Schnittlauch

1 EL, in Ringen

Paprikapulver

½ TL

Anleitung

  1. Kartoffeln und Karotten schälen, beides fein raspeln, mit Ei und Mehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, aus der Hälfte der Masse darin nacheinander 4 kleine Puffer backen, dabei ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Puffer im Backofen bei 60° C warm stellen und mit restlichem Öl 4 weitere Puffer braten.
  2. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Orange auspressen. Für das Dressing Orangensaft, Essig, Brühe und Zucker verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und Dressing mit Salat mischen.
  3. Räucherlachs in Streifen schneiden. Joghurt mit Quark und Schnittlauchringen verrühren, Lachs unterheben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kartoffelpuffer mit Lachs-Schnittlauch-Creme und Salat servieren.