Foto Kartoffelpuffer mit Apfelkompott von WW

Kartoffelpuffer mit Apfelkompott

3 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Herzhafte Kartoffelpuffer mit fruchtigem Apfelkompott schmecken immer, ob kalt oder warm. Auch toll als Snack auf Partys und Festen.

Zutaten

Äpfel

4 Stück, mittelgroß, säuerlich (z.B. Cox Orange)

Zitronensaft

2 EL

Honig

1 TL

Wasser

100 ml

Kartoffeln

400 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Weizenmehl

1 EL

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

2 EL, zart

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und würfeln. Apfelwürfel mit Zitronensaft, Honig und Wasser aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  2. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Kartoffelraspel mit Ei, Mehl und Haferflocken vermischen, leicht salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und aus der Kartoffelmasse 6 Kartoffelpuffer abbacken. Von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun backen. Kartoffelpuffer mit Apfelkompott servieren.