Foto Kartoffelgratin mit Salat von WW

Kartoffelgratin mit Salat

7 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

150 ml

Kochsahne, 15 % Fett

150 ml

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

400 g, festkochend

Greyerzer, 45 % Fett i. Tr.

40 g

Feldsalat

300 g

Cocktailtomaten

300 g, rot und gelb

Schalotten

1 Stück

Balsamicoessig

2 EL

Senf, klassisch

2 TL

Walnüsse

1 EL, gehackt

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Knoblauch pressen und mit Milch und Kochsahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in sehr dünne Scheiben hobeln und in eine Auflaufform (24 cm x 26 cm) schichten, salzen und pfeffern. Milchmischung darüber verteilen.
  2. Gratin im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten garen. Käse grob reiben und das Gratin mit Käse bestreuen und nochmals ca. 10 Minuten überbacken.
  3. Salat waschen und trocken schleudern. Tomaten halbieren. Für das Dressing Schalottenwürfel mit Essig, Senf, Walnüssen, Brühe und Öl pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feldsalat mit Tomaten und Dressing mischen und zum Kartoffelgratin servieren.