Kartoffeleintopf mit Hähnchenstreifen und Gemüse

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

450 g, Drillinge

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Blumenkohl

250 g, -röschen (TK)

Broccoli/Brokkoli

250 g, -röschen (TK)

Zitronensaft

1 TL

Thymian

½ TL, gehackt

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Baguettebrot

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und in kleine Würfel schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Hähnchenbruststreifen darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Senf einrühren, mit Brühe ablöschen, Kartoffelwürfel, Blumenkohl- und Broccoliröschen zugeben und darin 10-12 Minuten garen. Kartoffeleintopf mit Zitronensaft, Thymian und Muskatnuss verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Baguettescheiben servieren.