Kartoffeldressing

3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine ganz neue Variante, um die Kartoffel in den Salat zu bekommen. Das Dressing ist durch die Schinkenwürfel herzhaft und gibt dem Salat die besondere Note!

Zutaten

Kartoffeln

100 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Serranoschinken

1 Scheibe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Kochsahne, 15 % Fett

100 ml

Himbeeressig

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 10–15 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und mit Serranoschinken fein würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel-, Knoblauch- und Schinkenwürfel darin andünsten. Mit Kochsahne ablöschen, mit Himbeeressig verfeinern und kurz aufkochen.
  3. Kartoffeln abgießen und mit Brühe pürieren. Kartoffelmasse und Zwiebel-Schinken-Mischung verrühren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Dressing abkühlen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.