Foto Kartoffelcremesuppe mit Krabben von WW

Kartoffelcremesuppe mit Krabben

5 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Klassiker der norddeutschen Küche, der richtig satt macht! Genießen Sie Löffel für Löffel und träumen Sie von Sylt.

Zutaten

Kartoffeln

8 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

6 Stück, mittel

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (4 TL Instantpulver)

Schnittlauch

2 EL

Crème légère

4 EL

Balsamicoessig

1 EL

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Krabben

4 EL

Roggenvollkornbrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und in Öl ca. 5 Minuten andünsten, salzen und pfeffern. Gemüsebrühe angießen und ca. 15–20 Minuten köcheln lassen.
  2. Alles pürieren, Schnittlauchringe, Crème légère und Essig unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Krabben unterheben und Suppe mit Schwarzbrot servieren.