Kartoffelcreme mit Rosmarin

1 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
55 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das Traumpaar aus Kartoffeln und Rosmarin überzeugt auch in dieser leckeren Creme.

Zutaten

Kartoffeln

400 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Rosmarin

2 Zweig(e)

Knoblauch

1½ Zehe(n), 1–2, nach Geschmack

Olivenöl

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Kartoffelwürfel in Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Kartoffelwürfel fein zerstampfen und akühlen lassen.
  2. Rosmarin wasche, trocken schütteln und hacken. Knoblauch pressen und mit Rosmarin und Olivenöl unter die Kartoffelmasse rühren. Gegebenenfalls mit 4–6 Esslöffel Kochwasser cremiger rühren. Kartoffelcreme mit Salz und Pfeffer abschmecken.