Foto Kartoffel-Zucchini-Pizza von WW

Kartoffel-Zucchini-Pizza

5 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

300 g, festkochend

Zucchini

1 Stück, groß, große

Thymian

2 Zweig(e)

Paprikapulver

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g, Kräuterfrischkäse

Crème légère

40 g

Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)

1 Packung(en)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Parmesan/Montello Parmesan

40 g

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen. Zucchini waschen, mit Kartoffeln raspeln, in ein Küchentuch geben und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Kartoffel-Zucchini-Raspel mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian verfeinern.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Frischkäse mit Crème légère verrühren. Pizzateig samt Backpapier auf einem Backblech entrollen, mit Frischkäsecreme bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kartoffel-Zucchini-Masse daraufgeben und im Backofen auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten backen. Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Ringe schneiden. Kartoffel-Zucchini- Pizza mit Parmesan und Frühlingszwiebeln bestreuen, in Stücke schneiden und servieren.