Foto Kartoffel-Wirsing-Gratin von WW

Kartoffel-Wirsing-Gratin

6 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

500 g, festkochend

Süßkartoffeln

500 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

300 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Wirsing

600 g

WW Crème fraiche Sauce

2 Packung(en), zubereitet

Wasser

100 ml

Parmesan/Montello Parmesan

45 g

Pinienkerne

1 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln und Süßkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Milch, Kartoffeln und Süßkartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss in einem Topf auf hoher Stufe aufkochen und auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen. Wirsing putzen, den Strunk entfernen, Wirsing in feine Streifen schneiden, in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und abgießen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln abgießen, dabei die Milch auffangen und mit WW Crème fraîche Sauce und Wasser anrühren. Sauce in einem Topf auf hoher Stufe aufkochen. Kartoffeln mit Wirsing in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen, Sauce darübergeben und mit Parmesan bestreuen.
  3. Kartoffel-Wirsing-Gratin im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, mit Pinienkernen bestreuen, weitere 5–10 Minuten backen und servieren.