Foto Kartoffel-Türmchen mit Lachssalat von WW

Kartoffel-Türmchen mit Lachssalat

2 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sieht beeindruckend aus, ist allerdings sehr schnell zubereitet.

Zutaten

Kartoffeln

4 Stück, mittelgroß, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

2 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Räucherlachs

120 g

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

4 EL

Rosmarin

1 TL

Thymian

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlenFür die Kräuterbutter:

Knoblauch

1 Zehe(n)

Halbfettbutter

4 TL, weich

Kräuter

1 EL, gemischt, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen, in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen, pellen und abkühlen lassen. Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln in Ringe, Lachs in Streifen schneiden und mit Käse,Rosmarin und Thymian vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Für die Kräuterbutter Knoblauch zerdrücken und mit Butter und Kräutern vermengen.
  2. Kartoffeln zweimal waagerecht durchschneiden. 4 Stücke Alufolie jeweils mit Kräuterbutter bestreichen und am Rand hochschlagen. In die Alufolie jeweils eine Kartoffelscheibe legen, Tomaten-Lachs-Salat darauf verteilen, mit einer zweiten Kartoffelscheibe abdecken, Tomaten-Lachs-Salat darauf geben und Schichtung mit der letzen Kartoffelscheibe abschließen.
  3. Alufolie oben etwas zusammendrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 2)auf mittlerer Schiene ca. 10 - 15 min. überbacken. Kartoffel-Türmchen warm servieren.