Foto Kartoffel-Tomaten-Auflauf von WW

Kartoffel-Tomaten-Auflauf

6 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kartoffelgratin auf italienische Art! Der beliebte Klassiker wird hier mit frischen Tomaten und Mozzarella aufgepeppt!

Zutaten

Kartoffeln

800 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

500 g

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Basilikum

1 Bund

Schmand, 24 % Fett

5 EL

Weizenmehl

1 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

300 ml

Pfeffer

1 Prise(n)

Eisbergsalat

1 Kopf

Paprika

1 Stück, gelb

Äpfel

1 Stück, mittelgroß

Zitronensaft

1 TL

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Balsamicoessig

1 EL, hell

Apfelsaft

2 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren. Tomaten waschen. Mozzarella abtropfen lassen und mit Tomaten in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und grob hacken. Für die Sauce Schmand mit Mehl vermischen und Milch unterrühren. Kräftig salzen und pfeffern.
  2. Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Im Wechsel erst Kartoffelscheiben, dann Tomatenscheiben, dann Basilikum und dann Mozzarellascheiben in eine Auflaufform (ca. 20 cm x 30 cm) schichten, dabei jede Schicht mit etwas Sauce begießen. Mit Kartoffelscheiben und Sauce abschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  3. Für den Salat Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Paprika and Apfel waschen. Apfel vierteln, mit Paprika entkernen und würfeln. Apfelwürfel mit Zitronensaft beträufeln und Salatzutaten mischen.
  4. Für das Dressing Joghurt mit Petersilie, Essig und Apfelsaft verrühren. Salzen, pfeffern und über den Salat träufeln. Kartoffel-Tomaten-Auflauf mit gemischtem Salat servieren.