Foto Kartoffel-Rucola-Suppe von WW

Kartoffel-Rucola-Suppe

3 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine wirklich schmackhafte Kartoffelsuppe, die dank Rucola eine besondere Note bekommt.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Kartoffeln

300 g, mehligkochend

Petersilienwurzel

300 g, (ersatzweise Sellerie)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (1 EL Instantpulver)

Rucola/Rauke

100 g

Schmand, 24 % Fett

4 EL

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel, Kartoffeln und Petersilienwurzeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 1 Minute andünsten. Petersilienwurzel- und Kartoffelwürfel zufügen und kurz mitdünsten. Mit Brühe ablöschen und ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  2. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. 2 EL Kartoffelwürfel zur Seite stellen. Kartoffelsuppe pürieren und mit Schmand verfeinern. Suppe mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Rucola unterheben und Kartoffelsuppe mit restlichen Kartoffelwürfeln garniert sofort servieren.