Kartoffel-Puten-Pfanne

7
6
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Gericht das der ganzen Familie schmeckt.

Zutaten

Kartoffeln

1000 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Salatgurken/Schlangengurken

2 Stück

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

360 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 15–20 Minuten garen. Abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Gurke schälen und in Stücke schneiden. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenschnitzelwürfel darin ca. 7–10 Minuten braten, salzen und pfeffern. Gurkenstücke und Putenschnitzelwürfel zugeben und kurz mitbraten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und mit saurer Sahne verfeinern. Kartoffel-Puten-Pfanne mit gehackter Petersilie bestreut servieren.