Foto Kartoffel-Lauch-Suppe mit Wacholderschinken von WW

Kartoffel-Lauch-Suppe mit Wacholderschinken

4 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Kartoffeln

450 g, mehligkochend

Knollensellerie

½ Knolle(n), klein, (ca. 200 g)

Olivenöl

1 TL

Senf, klassisch

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

700 ml, (3 TL Instantpulver)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Schinken, gekocht/ Kochschinken (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n), Wacholderschinken

Weinessig

1 EL, Weißwein

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel mit Kartoffeln und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Lauchringe darin 2–3 Minuten andünsten und herausnehmen.
  2. Zwiebel-, Kartoffel- und Selleriewürfel im Bratensatz mit Senf andünsten, mit Brühe ablöschen, Lorbeerblatt zufügen und Gemüsewürfel ca. 15 Minuten garen. Lorbeerblatt entfernen und Suppe mit Schmand pürieren.
  3. Schinken würfeln und mit Lauchringen in der Suppe erwärmen. Kartoffel-Lauch-Suppe mit Essig verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.