Foto Kartoffel-Kohlrabi-Puffer mit Zucchinidip von WW

Kartoffel-Kohlrabi-Puffer mit Zucchinidip

4 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wie wäre es heute mal mit einem leckeren vegetarischen Gericht aus saftigen Puffern mit fantastischem Dip?

Zutaten

Kartoffeln

150 g, festkochend

Kohlrabi

1 Knolle(n), mittel

Zucchini

1 Stück, mittel

Thymian

1 Zweig(e)

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

20 g, kernig

Weizenmehl

20 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

1 EL

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n), 1 Messerspitze

Anleitung

  1. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und raspeln. Kartoffel- und Kohlrabiraspel in ein Küchentuch geben und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Zucchini waschen und würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Gemüseraspel mit Haferflocken, Mehl, Eigelb, Salz und Pfeffer verrühren. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, aus der Gemüsemasse 4 Puffer formen und darin 8–10 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Für den Dip Zucchiniwürfel ca. 5 Minuten in Brühe dünsten, abgießen und mit Frischkäse, Thymian, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer pürieren. Kartoffel-Kohlrabi-Puffer mit Zucchinidip servieren.