Foto Kartoffel-Gurken-Salat mit Brotfrikadellen von WW

Kartoffel-Gurken-Salat mit Brotfrikadellen

7 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Kartoffeln

300 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Weizentoast

4 Scheibe(n), klein

Liebstöckel

1 EL, gehackt, 2 Stängel

Kerbel

1 Zweig(e)

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Senf, klassisch

2 TL

Tomatenmark

1 EL

Paprikapulver

1 TL

Olivenöl

2 TL

Schinkenwürfel, mager

75 g

Kräuteressig

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Toast würfeln. Liebstöckel mit Kerbel waschen und hacken. Gurke waschen und in Scheiben hobeln.
  2. Toastwürfel mit Ei, 1 TL Senf, Tomatenmark, Kerbel, Liebstöckel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verkneten und zu 6 kleinen Frikadellen formen. Kartoffeln abgießen, pellen, in Scheiben schneiden und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
  3. 1 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Frikadellen darin 4–5 Minuten von jeder Seite braten.
  4. Für das Dressing restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schinken- und Zwiebelwürfel darin 2–3 Minuten anbraten. Mit Essig und Brühe ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Restlichen Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Kartoffelscheiben mit Dressing vermischen, Gurkenscheiben unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel-Gurken-Salat mit Brotfrikadellen servieren.