Foto Kartoffel-Broccoli-Pfanne mit Zitronendip von WW

Kartoffel-Broccoli-Pfanne mit Zitronendip

9
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Grünes Zhug ist eine Gewürzmischung und besteht aus Knoblauch, Koriander, Chili, Paprika, Kreuzkümmel, Zwiebel, Kardamom, Zucker, Petersilie

Zutaten

Kartoffeln

500 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Broccoli/Brokkoli

1 Stück

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

240 g

Rapsöl

2 TL

Gewürz

3 g, grünes Zhug

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und im Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren. Indes Broccoli waschen, in ca. 2 cm große Röschen teilen, zu den Kartoffelscheiben ins Salzwasser geben und die restlichen ca. 7 Minuten mitgaren.
  2. Putenbrust abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und salzen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Putenstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten.
  3. Kartoffelscheiben und Broccoliröschen abgießen, kurz mitbraten und mit Salz, Pfeffer und grünem Zhug würzen.
  4. Zitrone waschen, trocken tupfen und 1 Msp. Zitronenschale abreiben. Zitrone halbieren und den Saft der 1/2 Zitrone auspressen. Für den Dip Joghurt mit 1 TL Zitronensaft, -schale und einer Prise Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Kartoffel-Broccoli-Pfanne mit Zitronendip auf Tellern anrichten und servieren.