Foto Kartoffel-Bratwurst-Salat von WW

Kartoffel-Bratwurst-Salat

5 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lecker ist in diesem Salat die Kombination mit den Kartoffeln. Ein Gaumenschmaus!

Zutaten

Kartoffeln

800 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Nürnberger Rostbratwürstchen, fettreduziert/light

5 Stück, Durchschnittsgewicht

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Radieschen

1 Bund

Gewürzgurke/n

4 Stück

Gewürzgurkensud

4 EL

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Apfelessig

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Bratwürste in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Radieschen waschen und in Stücke schneiden. Gewürzgurken abtropfen lassen, dabei 4 Esslöffel Sud auffangen und Gurken in Scheiben schneiden. Kartoffeln abgießen, pellen und würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelringe darin ca. 2 Minuten anbraten. Bratwurstscheiben zufügen und weitere ca. 3 Minuten braten. Mit Kartoffelwürfeln, Radieschenstücken und Gurkenscheiben mischen.
  3. Für das Dressing Joghurt mit Gurkensud und Apfelessig verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Salat heben. Kartoffelsalat ca. 1 Stunde ziehen lassen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Lauchzwiebelringen bestreut servieren.