Foto Karottenkuchen mit Orange von WW

Karottenkuchen mit Orange

5 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

150 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

100 ml

Vanillearoma

1 Tropfen

Ahornsirup

2 EL

Skyr, bis 0,2 % Fett, Natur

100 g

Mandeln

6 EL, gemahlen

Kokosraspel

40 g

Flohsamenschalen

3 TL

Backpulver

1 TL

Raspelschokolade, Zartbitter

3 TL

Anleitung

  1. Karotten schälen und fein reiben. 1 TL Orangenschale abreiben und Orangenhälften auspressen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Für den Teig Eier, Milch, Vanillearoma, Ahornsirup, Orangensaft und Skyr verrühren. Mandeln mit Kokosraspeln, Flohsamenschalen, Orangenabrieb und Backpulver mischen, unter die flüssigen Zutaten rühren. Karotten und Raspelschokolade unterrühren und den Teig in eine quadratische Springform (24 x 24 cm) füllen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 45-50 Minuten backen. Auskühlen lassen und in 8 Stücke schneiden. Karottenkuchen mit Orange servieren.