Foto Karotteneintopf mit Tatar von WW

Karotteneintopf mit Tatar

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eintopfgerichte sind die Geheimwaffe gegen graue und zunehmend kälter werdende Tage. Denn was könnte besser von innen wärmen als eine schöne große Schale voll Eintopf?

Zutaten

Karotten/Möhren

700 g

Kartoffeln

300 g

Rapsöl

1 TL

Tatar, roh

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

450 ml, (2 TL Instantpulver)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Karotten und Kartoffeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Karotten- und Kartoffelwürfel zufügen und kurz mitbraten. Salzen und pfeffern.
  2. Gemüsebrühe angießen und mit Deckel ca. 20 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren. Karotteneintopf mit einem Klecks saurer Sahne und Petersilie bestreut servieren.