Foto Karotten-Spaghetti mit Pilzbolognese von WW

Karotten-Spaghetti mit Pilzbolognese

0
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Nudeln aus Karotten? Kein Problem! Mit dem WW Spiralschneider ist das kinderleicht! Erhältlich im WW Studio oder unter wwshop.de.

Zutaten

Steinpilze, getrocknet

20 g

Wasser

250 ml, kochend

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Karotten/Möhren

500 g

Champignons, frisch

500 g, braun

Basilikum

3 Zweig(e)

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Balsamicoessig

2 TL, hell

Tomaten (Konserve)

2 Konserve(n), klein, stückig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml

Anleitung

  1. Steinpilze ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, abtropfen lassen und Sud dabei auffangen. Steinpilze fein hacken. Zwiebel schälen und mit Sellerie fein würfeln. Karotten schälen und mit dem Spiralschneider in Spiralen schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Sellerie mit Zwiebeln darin ca. 5 Minuten anbraten. Pilze zugeben, Knoblauch dazupressen und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Essig, Tomaten und Pilzsud ablöschen, zwei Drittel des Basilikums dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Brühe in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Karotten darin ca. 5 Minuten garen. Bolognese zu den Spaghetti geben, alles vermengen und auf 4 Teller verteilen. Mit restlichem Basilikum garniert servieren.