Foto Karotten-Orangen-Waffeln mit Ingwersahne von WW

Karotten-Orangen-Waffeln mit Ingwersahne

3 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese außergewöhnliche Waffel-Variante müssen Sie einfach probieren!

Zutaten

Karotten/Möhren

200 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Halbfettmargarine, 39 % Fett

70 g

Zucker

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Weizenmehl

100 g

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

50 g

Backpulver

¼ TL

Mineralwasser

5 EL, kohlensäurehaltig

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

150 ml

Ingwer

½ TL, gemahlen

Vanillezucker

1 Päckchen

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

75 g

Anleitung

  1. Karotten schälen und fein raspeln. Orangenschale abreiben und Orange auspressen. Eier, 65 g Margarine, Zucker und Salz schaumig schlagen. Mehl, Haferflocken und Backpulver mischen und mit Mineralwasser, Orangensaft und -schale unter den Teig rühren. Karottenraspel unterheben.
  2. Waffeleisen mit restlicher Margarine einpinseln und nacheinander 4 goldgelbe Waffeln abbacken. Waffeln in einzelne Herzen trennen. Sahneersatz mit Ingwer und Vanillezucker steif schlagen. Joghurt unterrühren und Waffelherzen mit Ingwersahne und nach Wunsch mit Orangenschale und Minze garniert servieren.