Foto Karotten-Mohn-Schnitten von WW

Karotten-Mohn-Schnitten

4 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

300 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Brauner Zucker

70 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

60 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Weizenmehl

180 g

Mandeln

4 EL, gemahlen

Backpulver

1 TL

Mohn

2 EL

Puderzucker

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Karotten schälen und fein raspeln. Eier trennen und Eiklar mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker und Margarine schaumig schlagen. Orangenschale abreiben und Orange auspressen.
  2. Karottenraspel mit Eigelb-Zucker-Mischung, Mehl, Mandeln, Backpulver, Mohn, Orangensaft und -schale verrühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Einen Backrahmen (ca. 20 x 25 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, Teig einfüllen und glatt verstreichen.
  3. Kuchen im Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen und ca. 20 Minuten auskühlen lassen. Karotten-Mohn-Schnitten mit Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden und servieren.