Foto Karotten-Buchweizen-Brot von WW

Karotten-Buchweizen-Brot

2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

1 TL

Wasser

300 ml

Dinkelvollkornmehl

280 g

Buchenweizenmeh/Buchweizenvollkornmehl

120 g

Karotten/Möhren

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Leinsamen

3 EL

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in 100 ml Wasser auflösen. Dinkelvollkornmehl und Buchweizenmehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Karotten schälen und raspeln. 2 TL Salz, Karotten, Leinsamen, restliches Wasser und Essig zum Mehl geben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Teig erneut gut durchkneten, in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (Länge ca. 30 cm) füllen und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 240° C (Gas: Stufe 5, Umluft: 220° C) vorheizen.
  4. Karotten-Buchweizen-Brot im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen, ca. 60 Minuten abkühlen lassen und servieren.