Foto Karotten-Apfel-Salat mit Parmesancroûtons von WW

Karotten-Apfel-Salat mit Parmesancroûtons

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, säuerlich (z. B. Braeburn)

Karotten/Möhren

400 g

Zitronensaft

1 EL

Dill

1 TL, gehackt

Rapsöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Baguettebrot

2 Scheibe(n)

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Kürbiskerne

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Äpfel vierteln, entkernen, mit Karotten schälen und zusammen grob raspeln. Apfel- und Karottenraspel mit Zitronensaft, Dill und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Baguettescheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten knusprig backen. Röstbrot in Würfel schneiden. Karotten-Apfel-Salat mit Parmesancroûtons und Kürbiskernen bestreut servieren.