Foto Kalbsschnitzel mit Spargel und Sauce Hollandaise von WW

Kalbsschnitzel mit Spargel und Sauce Hollandaise

12
10
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Klassiker im Frühling und einfach immer wieder lecker!

Zutaten

Kartoffeln

300 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Spargel

500 g, weiß

Kalbsschnitzel

2 Stück, (à 120 g)

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Öl, Rapsöl

2 TL

WW Hollandaise Sauce

1 Packung(en)

Kerbel

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und Spargel in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Kalbsschnitzel trocken tupfen und flacher klopfen.
  2. Für die Panade Paniermehl in einem tiefen Teller verteilen. Ei mit Salz und Pfeffer in einem weiteren tiefen Teller verquirlen. Schnitzel mit Mehl bestäuben, zuerst in der Eiermischung und danach im Paniermehl wenden.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schnitzel darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung zubereiten und mit Kerbel verfeinern. Kartoffeln und Spargel abgießen und mit Schnitzel und Sauce Hollandaise servieren.