Foto Kaiserschmarren mit Vanillebirnen von WW

Kaiserschmarren mit Vanillebirnen

12
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kochen Sie die Nationalspeise aus Österreich in Minuten zu Hause nach! Wenn die Birnen schön reif sind, dann schmeckt es noch besser!

Zutaten

Birnen, frisch

500 g

Zitronensaft

1 EL

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Wasser

250 ml

Honig

1 TL

Zucker

1 TL

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Vanillezucker

1 Päckchen

Weizenmehl

120 g

Mineralwasser

100 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Heidelbeeren/Blaubeeren

100 g, ersatzweise Cranberries (frisch oder TK)

Mandeln

1 EL, gehackt

Rumaroma

3 Tropfen

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Birnen würfeln und mit Zitronensaft und Vanillemark vermischen. Wasser aufkochen und Birnenwürfel darin ca. 10 Minuten dünsten. Vanillebirnen mit Honig abschmecken.
  2. Eier trennen und Eigelb mit Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Wasser unterrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und Heidelbeeren und Mandeln unterheben. Teig mit Zucker und Rumaroma verfeinern.
  3. Margarine in einer Pfanne erhitzen, Teig hineingeben und von jeder Seite ca. 3–5 Minuten backen. Teig mit Gabeln auseinanderzupfen, mit Puderzucker bestäuben und mit Vanillebirnen servieren.