Foto Kabeljaufilets mit Kräutersauce von WW

Kabeljaufilets mit Kräutersauce

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das Fleisch vom Kabeljau ist zart und fest zugleich. Zudem ist es äußerst fettarm.

Zutaten

Kabeljau/Dorsch, roh

250 g, (2 Filets)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Zitronen

1 Stück

Fenchelsamen

1½ TL

Zitronenmelisse

1 TL, gehackt

Rapsöl

1 TL

Meersalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob gemahlen

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

200 g

Kräuter

2 EL, gehackt (z.B. Thymian, Petersilie, Dill)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kabeljaufilets abspülen und trocken tupfen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Zitrone auspressen. Für die Marinade 2 EL Zitronensaft mit Lauchzwiebelringen, Fenchelsamen, Zitronenmelisse und Rapsöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Kabeljaufilets mit der Marinade bestreichen und im Kühlschrank ca. 10 Minuten marinieren. Für die Sauce Joghurt mit Kräutern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Kabeljaufilets auf dem Grill in einer Aluschale ca. 5–10 Minuten von jeder Seite grillen. Nach Wunsch mit Lauchzwiebelringen und Zitronenmelisse garnieren und mit der Kräutersauce servieren.