Foto Kabeljaufilet mit Orangen-Knusperkruste von WW

Kabeljaufilet mit Orangen-Knusperkruste

2 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schlemmermenü gefällig? Die fruchtig-knusprige Kruste macht aus dem Fischfilet etwas ganz Besonderes.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Kabeljau/Dorsch, roh

600 g, 4 Filets à 150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Couscous, trocken

75 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml

Petersilie

1 EL, gehackt, oder Schnittlauch

Spinat/Blattspinat

200 g

Erbsen

150 g

Anleitung

  1. Ofen auf 190° C (Gas: Stufe 2–3, Umluft: 170° C) vorheizen. Die Fischfilets in eine gefettete ofenfeste Form geben. Salzen und pfeffern.
  2. Bei der Orange die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zum Couscous geben und mit der Brühe bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie hacken und zum Schluss dazu geben. Den fertigen Couscous auf den Filets verteilen und leicht andrücken. 15–20 Minuten im Ofen backen.
  3. In der Zwischenzeit das Gemüse bissfest garen und zum Fisch servieren.