Foto Kabeljaufilet auf Kapern-Tomatensauce von WW

Kabeljaufilet auf Kapern-Tomatensauce

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser Kabeljau überzeugt durch die mediterrane Note.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Oliven, schwarz, in Lake

20 g

Kapern

10 g

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Wasser

150 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kabeljau/Dorsch, roh

2 Filet(s)

Kartoffeln

400 g, Drillinge

Halbfettmargarine, 39 % Fett

15 g

Basilikum

2 Zweig(e)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Anleitung

  1. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 170° C) vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, fein würfeln, dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Knoblauch schälen, fein hacken, dazugeben und ca. 1 Minute garen.
  2. Oliven in Scheiben schneiden. Kapern mit Oliven, Tomaten und Wasser zur Zwiebel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Tomatensauce in eine Auflaufform füllen und Fisch darauf legen. Abgedeckt im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.
  3. Kartoffeln waschen, ggf. halbieren und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen, zurück in den Topf geben, Margarine dazugeben und verrühren. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Zitrone waschen und vierteln. Kabeljau mit Kartoffeln, Tomatensauce und mit Basilikum und Zitrone garniert servieren.