Foto Kabeljau mit Süßkartoffelgemüse vom Blech von WW

Kabeljau mit Süßkartoffelgemüse vom Blech

1 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit Pinienkernen und Petersilie gekrönt kommt dieser Kabeljau festlich auf den Teller.

Zutaten

Süßkartoffeln

800 g

Paprika

500 g, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

100 g

Rosmarin

4 Zweig(e)

Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

1 Bund

Knoblauch

1 Zehe(n)

Kapern

1 EL

Sardellen/Anchovis in Salzlake

2 Stück

Fenchelsamen

½ TL

Pinienkerne

1 EL

Zitronen

1 Stück, davon den Saft und 1 TL abgeriebene Schale

Kabeljau/Dorsch, roh

800 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) vorheizen. Süßkartoffeln schälen und mit Paprika und Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Von den Rosmarinzweigen die Nadeln abzupfen. Alles mit Olivenöl vermengen, salzen, pfeffern und auf ein tiefes Backblech geben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten vorgaren. Zwischendurch gelegentlich umrühren.
  2. Petersilie, Knoblauch, Kapern und Sardellenfilets hacken. Fenchelsamen grob zerstoßen. Alles mit Pinienkernen und Zitronenschale vermengen.
  3. Kabeljaufilet in 8 Portionsstücke teilen. Jedes Stück mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und Kräutermischung daraufgeben. Gemüsebrühe zum vorgegarten Gemüse gießen, Fischfilets auf das Gemüse setzen und weitere 10–15 Minuten im Backofen garen. Gemüse mit Garsud und Fischfilets auf Tellern anrichten.