Foto Kabeljau mit Parmesankruste und Ofengemüse von WW

Kabeljau mit Parmesankruste und Ofengemüse

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Tomaten, frisch

2 Stück

Zucchini

1 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosmarin

1 TL, gehackt

Olivenöl

1 TL

Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Kabeljau/Dorsch, roh

300 g, (2 Filets à 150 g)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Aubergine mit Tomaten und Zucchini waschen und würfeln. Auberginen-, Tomaten- und Zucchiniwürfel in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) verteilen und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Öl und Zitronensaft mischen.
  2. Margarine schmelzen. Parmesan mit Zitronenschale, Paniermehl und Margarine mischen. Kabeljaufilets abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kabeljaufilets mit Parmesanmischung bestreichen, auf das Gemüse legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Kabeljau mit Ofengemüse servieren.