Foto Kabeljau mit Mangold-Orangen-Gemüse von WW

Kabeljau mit Mangold-Orangen-Gemüse

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Statt Mangold können Sie auch Spinat verwenden!

Zutaten

Kabeljau/Dorsch, roh

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Mangold

200 g

Schalotten

1 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Rosinen

1 TL

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kabeljaufilet abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Chilipulver würzen. Zitrone in Scheiben schneiden und Zitronenscheiben nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Kabeljau auf die Zitronenscheiben legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10–15 Minuten garen.
  2. Mangold waschen, trocken schleudern und weiße Stiele von den Blättern schneiden. Stiele in feine und Blätter in grobe Streifen schneiden. Schalotte schälen und würfeln.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und Schalottenwürfel darin glasig andünsten. Mangoldstreifen zugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Orange schälen und filetieren, dabei den Saft auffangen. Orangenfilets samt Saft zum Mangold geben und kurz erwärmen. Rosinen hacken. Mangold mit Rosinen, Schmand und Kreuzkümmel verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kabeljau servieren.