Foto Johannisbeer-Parfait von WW

Johannisbeer-Parfait

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Das Parfait ist ein gelungener Abschluss eines jeden Menüs – einfach ein edles Dessert zur Beerensaison.

Zutaten

Johannisbeeren

250 g

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

240 ml

Eier, Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Puderzucker

45 g

Anleitung

  1. Johannisbeeren verlesen, kalt abspülen und trocken tupfen. Einige Rispen zum Verzieren beiseite legen, restliche Beeren von den Rispen zupfen. Sahneersatz steif schlagen.
  2. Eigelb und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weißcremig aufschlagen. Sahneersatz, Johannisbeeren und – wer mag – 1,5 TL Rosenwasser unterziehen. Creme in eine Kastenform (20 cm Länge) füllen, glatt streichen, in den Gefrierschrank stellen, ca. 5 Stunden gefrieren.
  3. Parfait vor dem Servieren etwas antauen lassen. Mit den Johannisbeerrispen und nach Geschmack mit einigen ungespritzen Rosenblättern anrichten.